Ausschreibung online

Bewerbung um ein Stipendium der Wilfried-Steinbrenner-Stiftung 2019
Sehr geehrte Antragstellerinnen und Antragsteller,

Sie können hier Ihre Bewerbung um ein Stipendium der Wilfried-Steinbrenner-Stiftung 2019 online einreichen.
Bitte füllen Sie hierzu das Bewerbungsformular aus und laden Sie die einzureichenden Unterlagen hoch.

Bitte beachten Sie: Beim Hochladen der Dateien ist eine Zwischenspeicherung Ihrer Eingaben nicht möglich. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung per Email für Ihre Unterlagen.
Die maximale Dateigröße für den Upload beträgt insgesamt 32 MB. Als Dateitypen sind zulässig:
doc, docx, jpg, tif, pdf, mp3, wav.

Bitte halten Sie die folgenden Dokumente in elektronischer Form zum Hochladen bereit:

→ Ihren künstlerischen Werdegang in Textform,
→ 1 bis 2 Partituren,
→ 1 Tonträger (mp3, wav),
→ einen Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis)
Angaben zur Antragstellerin/zum Antragsteller
Anschrift, Kontakt, persönliche Daten
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Upload-Bereich
Allgemeine Hinweise
Über dem jeweiligen Feld zum Dateiupload sind die zugelassenen Dateiformate und Dateigrößen angegeben. Bitte formatieren und reduzieren Sie Ihre Dateien entsprechend. Je nach Leistungsfähigkeit Ihrer Internetanbindung sowie Größe und Anzahl der Anlagen kann das Hochladen mehrere Minuten dauern. Bei sehr umfangreichem Datenmaterial und langsamer Internetverbindung kann die Übertragung in seltenen Fällen abgebrochen werden. Eine Übermittlung Ihrer Daten findet in diesem Fall nicht statt.
Um eine Datei hochzuladen, wählen Sie mit Datei auswählen Ihre Datei aus, über den Button Datei entfernen können Daten einzeln wieder entfernt werden. Um eine Datei zu ersetzen, muss zuerst die zu ersetzende Datei entfernt werden, bevor eine neue Datei ausgewählt werden kann. Ihre Dateien werden erst hochgeladen, wenn Sie nach der Erfassung der Daten auf den Button Formular absenden ganz am Ende des Formulars klicken.
Anlagen
Bitte ordnen Sie Ihre Dokumente beim Hochladen korrekt zu.
Künstlerischer Werdegang
Max. Dateigröße: 1 MB
zulässige Dateitypen: doc, docx, pdf
Arbeitsprobe Partitur
Max. Dateigröße: 5 MB
zulässige Dateitypen: doc, docx, pdf, jpg, tif
Arbeitsprobe Tonträger
Max. Dateigröße: 25 MB
zulässige Dateitypen: mp3, wav
Identitätsnachweis
Max. Dateigröße: 1 MB
zulässige Dateitypen: pdf, jpg, tif
Hinweis
Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich den Förderungszwecken. Eine Haftung für verloren gegangene und beschädigte Unterlagen ist ausgeschlossen. Die Bewilligung wird zurückgenommen und der/die Zuwendungsempfänger/in zur Rückzahlung bereits ausgezahlter Mittel verpflichtet, wenn die Förderung zu Unrecht, insbesondere durch unzutreffende Angaben, erlangt worden ist, es sei denn, er/sie hat den Grund dafür nicht zu vertreten.
Erklärungen
*
Mir ist bekannt, dass ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragung besteht, sofern die Voraussetzungen der Art. 13 Abs. 2 i.V.m Art. 15 bis 21 EU-DSGVO erfüllt sind.

Die Daten werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht. Postalische Einsendungen können innerhalb von vier Wochen nach Einsendeschluss abgeholt werden. Nicht abgeholte Unterlagen werden über diesen Zeitraum hinaus nicht aufbewahrt.
up
up